home-icon
de | en

Kontaktieren Sie uns: 0561-7077-02

"Speeddating" für Unternehmen: 2. Nordhessisches Kooperationsforum im Kongress Palais

Vertreter von knapp 130 Unternehmen und Netzwerken kamen am 11. Februar 2016 im Kongress Palais Kassel zusammen, um neue Kontakte zu knüpfen und sich miteinander auszutauschen. Höhepunkt des Tages war der abschließende Vortrag von Stefan Hentschel, Industry Leader Technology der Google Deutschland GmbH. 

Im Rahmen des vom Regionalmanagement Nordhessen organisierten Kooperationsforums hatten die Vertreter der regionalen und überregionalen Unternehmen und Netzwerke Gelegenheit, in kurzen Gesprächen Möglichkeiten einer zukünftigen Zusammenarbeit auszuloten. Hierfür konnten die Teilnehmer, die sich im Vorfeld angemeldet und bereits potenzielle Gesprächspartner ausgewählt hatten, in bis zu sieben 20-minütigen Gesprächsrunden neue Kontakte knüpfen. Insgesamt wurden 420 Gespräche organisiert. 

Die Idee hinter dieser ungewöhnlichen Kontaktaufnahme: Durch neue Ideen und Partner bekommen Unternehmen frische Impulse für ihre Entwicklung – und die sind eine wichtige Voraussetzung, um langfristig die Wettbewerbsfähigkeit sichern zu können. 

Wie wichtig dies gerade im digitalen Zeitalter ist, machte der Vortrag von Stefan Hentschel, Industry Leader Technology der Google Deutschland GmbH, deutlich. Denn die Digitalisierung setze völlig neue Rahmenbedingungen für Unternehmen und habe die Abläufe in Firmen grundlegend verändert. „Wir sind im digitalen Darwinismus angekommen“, sagte er. Allerdings hätten die Unternehmen – anders als die Natur – nicht 100 Jahre Zeit, sich an eine veränderte Umgebung anzupassen. „Es geht um den Fortbestand der deutschen Industrie“, so Hentschels Fazit. 

Dass das Veranstaltungsformat den Nerv der Unternehmen trifft, zeigen die Teilnehmerzahlen: Während am 1. Kooperationsforum im vergangenen Jahr 80 Unternehmen beteiligt waren, nahmen jetzt fast 130 Unternehmen und Netzwerke teil. Keine Frage also, dass die Veranstaltungsreihe fortgesetzt wird: Das 3. Nordhessische Kooperationsforum wird am 2. Februar 2017 im Kongress Palais stattfinden. Anmeldungen werden ab sofort per E-Mail entgegengenommen (oeste@regionnordhessen.de). 

Neue interaktive Broschüre des Kongress Palais

Bereits im digitalen Zeitalter angekommen ist das Kongress Palais Kassel. Das beweist auch die neue interaktive Broschüre des Hauses, die ab sofort unter www.kongress-palais.de/interaktiv zur Verfügung steht. Mit dieser neuen Form der Präsentation, die sich am PC oder auf Tablets nutzen lässt, können Veranstalter das Kongress Palais interaktiv entdecken und sich in kürzester Zeit einen Überblick über die Möglichkeiten des Hauses verschaffen. 

Zahlreiche interaktive Elemente sorgen für Abwechslung und bieten bei Bedarf umfangreiche Detailinfos zu Bestuhlungsvarianten, den technischen Services oder auch zur neuen Cateringmarke „Gaumenfreund“. Darüber hinaus bietet die Broschüre Informationen über die Stadt Kassel sowie die zahlreichen Möglichkeiten, Event-Gäste mit attraktiven Rahmenprogrammen zu begeistern.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte den DatenschutzbestimmungenOK