home-icon
de | en

Kontaktieren Sie uns: 0561-7077-02

Besondere Ehrung und neuer Besucherrekord: 25.000 Mangafans im Kongress Palais Kassel

Fotos: Alex Schmitt

Mit rund 25.000 Gästen stellte Deutschlands größte Manga- und Anime-Convention Connichi, die vom 12.-14. September im Kongress Palais Kassel stattfand, erneut einen Besucherrekord auf – und erhielt außerdem eine besondere Ehrung: Das japanische Außenministerium verlieh den Veranstaltern zur Eröffnung eine Urkunde für ihren herausragenden Beitrag zur Förderung der deutsch-japanischen Freundschaft. 

Der Herbst in Kassel ist bunt. Und das liegt nicht nur daran, dass sich die Blätter an den Bäumen langsam verfärben: Schon seit zwölf Jahren zieht es jedes Jahr im September tausende farbenfroh kostümierte Anime- und Manga-Fans in die documenta-Stadt, wenn im Kongress Palais die Connichi stattfindet. Sie konnten sich auch in diesem Jahr auf ein vielfältiges Programm rund um die japanische Comic-Kultur freuen – mit Gamesroom, Workshops, Showgruppen, Konzerten, Doujinshimarkt, Mangabibliothek und einem großen Messebereich mit mehr als 60 Händlern und Ausstellern.

Darüber hinaus kamen auch wieder zahlreiche prominente Vertreter der Anime- und Manga-Szene nach Kassel, um ihre Fans zu treffen. Mit dabei waren unter anderem Sängerin Kaori Oda, die den Themen-Song für das Videospiel Amnesia eingesungen hat, sowie Synchronsprecherin Sabine Bohlmann, die aus der Anime-Serie Sailor Moon bekannt ist.

Zur Eröffnung der Convention, die mit 25.000 Gästen einen neuen Besucherrekord verzeichnen konnte, gab es außerdem eine besondere Ehrung: Der japanische Generalkonsul in Deutschland, Herrn Hideyuki Sakamoto, überreichte den Veranstaltern eine Urkunde für ihren herausragenden Beitrag zur Förderung der deutsch-japanischen Freundschaft.

Nach Angaben des japanischen Außenministeriums ist die Connichi die erste Messe in Deutschland, die diesen Preis erhält. Er wird jedes Jahr an Einzelpersonen und Gruppen verliehen, die sich auf besondere Weise um den interkulturellen Austausch und die Vermittlung japanischer Kultur im Ausland verdient gemacht haben.

Dazu Angelika Hüppe, Geschäftsführerin Kassel Marketing GmbH: „Wir gratulieren Animexx, dem Veranstalter der Connichi, zur Verleihung dieser herausragenden Ehrung und zur erfolgreichen Umsetzung der Connichi 2014 in Kassel. Als Vermarkter der Kongress- und Veranstaltungsdestination Kassel freuen wir uns ganz besonders, dass Kassel sich einmal mehr als weltoffene, gastfreundschaftliche und leistungsfähige Destination für Großveranstaltungen präsentiert.“

Oliver Höppner, Bereichsleiter Kongress Palais, ergänzt: „Die Connichi zählt zu den absoluten Veranstaltungs-Highlights jedes Jahr in unserem Haus und zeigt, wie leistungsfähig, flexibel und wandelbar das Kongress Palais ist. Wir freuen uns, dass das Kongress Palais auch für die nächsten Jahre den Zuschlag für die Durchführung der Connichi bekommen hat.“

Die Connichi ist Deutschlands größte Veranstaltung zum Thema Manga und Anime, die ausschließlich von Fans für Fans organisiert wird. Sie fand in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal im Kongress Palais statt und wird auch 2015 wieder nach Kassel kommen. Entsprechende Verträge sind schon seit längerem unter Dach und Fach.

Dass die Veranstalter Kassel und dem Kongress Palais nun schon seit 2003 die Treue halten, hat viele Gründe – angefangen bei der erstklassigen Infrastruktur (Hotels, öffentlicher Nahverkehr und Services) sowie der optimalen Erreichbarkeit Kassels bis hin zur Event-Loacation selbst: Denn mit seinem Raumangebot sowie der zeitgemäßen technischen Ausstattung bietet das Kongress Palais beste Bedingungen für komplexe Veranstaltungen wie die Connichi. Und auch Kassel selbst hat die Veranstalter von Anfang an überzeugt – als weltoffene documenta-Stadt, die einzigartige Rahmenbedingungen für spektakuläre, unkonventionelle und innovative Ereignisse bietet.

 

17.09.2014

PM Connichi 2014.docx

(doc, 0.39 MB)

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte den DatenschutzbestimmungenOK