home-icon
de | en

Kontaktieren Sie uns: 0561-7077-02

Baumaßnahmen in den Sommertagen: Modernste Technik und historische Substanz

Einer der schönsten historischen Säle des Kongress Palais ist der Blaue Saal. Von Mitte Juli bis Mitte August – 25 Jahre nach der letzten Generalssanierung – finden hier aufwendige Sanierungs- und Renovierungsarbeiten statt, mit der die historische Bausubstanz, die Heiz- und Lüftungstechnik sowie die farbliche Gestaltung wieder in einen Topzustand versetzt werden sollen. Eine besondere Herausforderung für die Maler ist die Aufarbeitung der historischen, 600m² großen Kassettendecke. Hierfür wird im gesamten Saal ein Gerüst platziert. Im Bauzeitraum werden wir auf unserer Facebook-Seite über die Fortschritte der Baumaßnahmen berichten: Schauen Sie doch mal rein! 

Gute Luft & weniger Stromverbrauch

Neben der Sanierung des Blauen Saals werden in der Sommerpause zwei der sechs großen Lüftungsanlagen im historischen Teil des Hauses komplett erneuert. Bereits 2015 war eine der Anlagen ausgetauscht worden. Damit wird sich die Luftqualität in den Räumen nach Abschluss der Arbeiten weiter erhöhen. Und auch die Möglichkeiten zur Klimatisierung von Veranstaltungen in den Sommermonaten kann noch einmal verbessert werden. Gleichzeitig verbrauchen die neuen Maschinen erheblich weniger Strom, so dass ein weiterer Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit Energie geleistet werden kann. 

Auch von außen ein Schmuckstück

Schließlich erfolgt im Sommer der Abschluss der umfassenden Fassadensanierung am historischen Gebäude. Die Sanierung wurde bereits im Herbst 2015 begonnen, musste aufgrund des intensiven Veranstaltungsgeschehens jedoch immer wieder für kurze Zeit unterbrochen werden. Nach dem Abschluss der Arbeiten werden die Fassade sowie die Treppen an allen Eingängen zum historischen Haus in neuer Sandstein- und Granitoptik erstrahlen. 

All diese Maßnahmen tragen dazu bei, dass das Kongress Palais auch zukünftig eine Spitzenposition im Wettbewerb einnimmt und als attraktive Event Location Veranstalter und Besucher gleichermaßen begeistert.

 

 

23.06.2016

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte den DatenschutzbestimmungenOK