home-icon
de | en

Kontaktieren Sie uns: 0561-7077-02

Kultur für alle Sinne: Die Veranstaltungs-Highlights 2017

Bereits zum Jahresbeginn kann sich das Kasseler Publikum auf zahlreiche schöne Abende im Kongress Palais freuen. So findet unter anderem das 3. Sinfoniekonzert des Staatstheaters Kassel mit Werken von Brahms und Dvorák statt, Tierfilmer Andreas Kieling lädt zu einer Reise in die Welt der wilden Tiere ein und das „Phantom der Oper“ sowie „Les Miserables“ werden für große Gefühle und mitreißende Klänge sorgen. Ebenfalls im Januar zu Gast sind die Wiener Johann Strauß Konzert-Gala, der Russian Circus on Ice, die große Verdi-Nacht, die Lochis, Dr. Eckhart von Hirschhausen sowie Zauberer und Mentalmagier Nicolai Friedrich.

Klangvolle Namen im Kongress Palais

Auch im weiteren Verlauf des Jahres stehen zahlreiche hochkarätige Künstler und Veranstaltungen auf dem Spielplan – unter anderem Paul Panzer, AnnenMayKantereit, der Kasseler Ballnacht, Beginner, Bosse, der Kasseler Sportgala, Shadowland, Kastelruther Spatzen, Olaf Schubert sowie Muscial-Hommages an Elvis und Falco. Weiter geht es mit dem großen Karfreitagskonzert des Staatstheaters Kassel, bevor dann Santiano, Otto, das Abba-Musical „Thank you for the music“, Yakari, die Amigos, Tim Bendzko, Söhne Mannheims, Helmut Lotti, Chris Tall, Schiller, Ina Müller, Johannes Oerding, Michael Patrick Kelly und das Musical „Dschungelbuch“ auf dem Programm stehen. 

Bühne frei also für beste Unterhaltung im Kongress Palais, das mit seinem besonderen Ambiente und topmoderner Veranstaltungstechnik beste Rahmenbedingungen für Entertainment-Events jeder Art bietet. Tickets sind für viele Veranstaltungen bereits jetzt erhältlich, unter anderem in der Kasseler Tourist Information Wilhelmsstraße, beim HNA-Ticketservice sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

 

12.12.2016

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte den DatenschutzbestimmungenOK