home-icon
de | en

Kontaktieren Sie uns: 0561-7077-02

Rauschende Ballnacht mit zauberhafter Atmosphäre

Es war eine rauschende Ballnacht, die Kassel so schnell nicht vergessen wird: Mehr als 1.200 Gäste waren am 18. Juli der Einladung zum großen Sommerball gefolgt, der anlässlich des 100. Geburtstags der Kasseler Stadthalle im Kongress Palais stattfand. Bis in die frühen Morgenstunden wurde zu Live-Musik und DJ-Klängen ausgelassen getanzt und gefeiert, in allen Sälen herrschte eine fröhliche Partystimmung.

Begonnen hatte der Ball viele Stunden vorher mit einem Sektempfang sowie einem musikalischen Medley der Party-Band SM!LE, gefolgt vom feierlichen Einzug der 140 Debütanten, die von den Besuchern mit begeistertem Applaus im Festsaal empfangen wurden – einer der ersten Höhepunkte des Abends, dem noch viele weitere folgen sollten. 

So sorgten die Artisten von FlicFlac mit atemberaubender Luftakrobatik für spannungsgeladene Momente, während die stilecht gekleideten „Epochendamen“ Kleider aus der Zeit von 1910 bis 1980 vorführten und damit bei vielen Besuchern Erinnerungen an längst vergangene Zeiten weckten. 

Doch für Sentimentalität ließ das abwechslungsreiche Programm des Sommerballs den Ballgästen  keine Zeit: Neben der Band SM!LE im Festsaal garantierten das ResiDance Orchester Kassel im Blauen Saal, die Gruppe Tango Cristal im Gesellschaftssaal sowie die DJs von Radio HNA im Kolonnadenfoyer mitreißende musikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau. Passend dazu begeisterten professionelle Tanzdarbietungen unterschiedlicher Stile und Epochen die Ballgäste, von lateinamerikanischen Tänzen über Tango Argentino bis hin zu Tänzen der 20er Jahre. Präsentiert wurde das Programm von Götz Ohlendorf, dem Geschäftsführer des Kasseler Starclub-Varietés. 

„Als begeisterte Tänzerin hatte ich mich schon lange auf diesen festlichen Abend gefreut“, so Angelika Hüppe, Geschäftsführerin der Kassel Marketing GmbH. „Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich bei allen bedanken, die diesen wunderbaren Abend durch ihr großes Engagement möglich gemacht haben!“ 

Dass in der langen Ballnacht auch für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt wurde, versteht sich von selbst. Dabei konnten die Gäste aus einer Vielzahl kulinarischer Highlights wählen – von nordhessischen Wurstspezialitäten bis hin zu exklusiven Fleisch- und Pastavariationen. 

Und auch, wer im Laufe der Partynacht noch einmal  professionell sein Styling auffrischen lassen wollte, hatte hierzu Gelegenheit – dank Profi-Stylistin Christa Gruber, die den Gästen mit ihrem „2-Minuten-Make-up-Service“ bis in die Morgenstunden zur Verfügung stand.

 

 

21.07.2014

Jubiläumsball.docx

(doc, 0.20 MB)

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte den DatenschutzbestimmungenOK