home-icon
de | en

Kontaktieren Sie uns: 0561-7077-02

Tannenbaumschlagen und Streetfood Festival: Vorweihnachtliche Events im Kongress Palais

v.l.: Angelika Hüppe Geschäftsführerin Kassel Marketing GmbH, Oliver Höppner Bereichsleiter Kongress Palais Kassel, Helge Herrmann Projektleitung | Meister für Veranstaltungstechnik Ambion GmbH, Pablo Hernández-Ballester General Manager RAMADA Hotel Kassel City Centre

 „Oh Tannenbaum“ hieß es am 5. Dezember im Kongress Palais Kassel: Gemeinsam mit seinen Partnern RAMADA (Catering & Hotel) und AMBION (Veranstaltungstechnik) hatte das Team der Kongress- und Event-Location Kunden und Veranstalter zum traditionellen Tannenbaumschlagen eingeladen.

Extra für diesen Anlass wurde im und am zentralen Eingangsbereich „Vestibül“ ein kleiner Weihnachtsmarkt samt Nadelwald errichtet. Insgesamt rund 110 Gäste, davon über 40 Kinder, waren der Einladung gefolgt und freuten sich über ein abwechslungsreiches Programm in vorweihnachtlicher Atmosphäre. Als Geschenk erhielt jeder Gast einen Weihnachtsbaum, der auf Wunsch eigenhändig abgesägt oder wahlweise traditionell mit dem Beil geschlagen werden konnte.

Zur Stärkung hielt der neue Cateringservice „Gaumenfreund“ des Kongress Palais frisch zubereitete kulinarische Köstlichkeiten für die Gäste bereit: Spezialitäten vom Grill, verschiedene weihnachtliche Crêpes und besondere Getränke wurden angeboten und sorgten für eine schmackhafte Energiezufuhr vor der anstrengenden „Arbeit“ im Nadelwald. 

Mit dem neuen Cateringservice „Gaumenfreund“ kommen zukünftig auch Tagungs- und Eventbesucher in anderen Kasseler Veranstaltungsstätten in den Genuss erstklassiger Speisen und Getränke. Dabei wird den Kunden ein umfassender Komplettservice angeboten – von der Planung über das eigentliche Catering bis zur stilvollen Verabschiedung der Gäste. Weitere Informationen zu „Gaumenfreund“ im Internet unter www.h-hotels.com/catering-events.html

2. Streetfood-Festival im Kongress Palais Kassel

Ebenfalls äußerst „geschmackvoll“ ging es beim 2. Streetfood-Festival im Konzertgarten des Kongress Palais am 5. und 6. Dezember zu. Nach der erfolgreichen Premiere des neuen Veranstaltungsformats im Juli 2015 mit fast 10.000 Besuchern war auch die vorweihnachtliche Neuauflage wieder hervorragend besucht. 

Rund 4.000 Genießer strömten zum Kongress Palais, um außergewöhnliche Speisen und Getränke aus der ganzen Welt zu probieren – darunter auch einige ausgefallene Weihnachtsspecials. Ob überzogene Schokoladen-Früchte, handgemachte Strudel mit Vanillesauce aus Österreich, wärmende Thai-Suppen oder selbst gemachte Marshmellows: Die Besucher ließen es sich schmecken und genossen im Konzertgarten ein kulinarisches Adventswochenende der ganz besonderen Art. 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte den DatenschutzbestimmungenOK