home-icon
de | en

Kontaktieren Sie uns: 0561-7077-02

Willkommen zurück: Kongress für Podologie wieder im Kongress Palais

Willkommen zurück:
Kongress für Podologie wieder im Kongress Palais 

Bis 2014 war die FUSS, der jährliche Fachkongress für Podologie und Fußpflege, eine feste Größe im jährlichen Veranstaltungsreigen des Kongress Palais Kassel. Nachdem die Veranstaltung nun zwei Jahre lang in Bielefeld zu Gast war, kehrt sie im kommenden Jahr mit der FUSS 2017 in die documenta-Stadt zurück. Und auch für 2018 und 2019 wurde ein entsprechender Vertrag bereits unterzeichnet. 

Als traditionsreiche Spezialveranstaltung – übrigens das einzige eigenständige Event dieser Art in Deutschland – hat sich die FUSS mit ihrem umfangreichen Fortbildungs- und Informationsprogramm sowie der begleitendenden Industrieausstellung als einzigartige Fachveranstaltung für Besucher aus dem In- und Ausland etabliert. Herstellern, Vertriebsunternehmen und Dienstleistern aus dem gesamten Themenfeld Podologie und Fußpflege schätzen die FUSS bereits seit vielen Jahren als ein Forum auf hohem Niveau. Auch Podologieschulen und anerkannte Weiterbildungsinstitute präsentieren sich und ihre Leistungen auf der FUSS. Veranstaltet wird die FUSS vom Deutschen Verband für Podologie (ZFD) e.V., der mit etwa 5.000 Mitgliedern in zwölf Landesverbänden die größte und damit maßgebliche Berufsorganisation der Podologen in Deutschland ist. 

„Wir freuen uns, dass wir 2017 nach zweijähriger Pause wieder Veranstalter und Teilnehmer der FUSS im Kongress Palais begrüßen dürfen“, so Oliver Höppner, Bereichsleiter bei Kassel Marketing und zuständig für die Leitung des Kongress Palais. 

Und auch der Veranstalter, vertreten durch die Vizepräsidenten Jeannette Polster und Jörn Schmücker, zeigt sich äußerst zufrieden mit der Entscheidung, wieder in der documenta-Stadt zu tagen: „Uns verbindet eine langjährige Tradition mit Kassel und dem Kongress Palais als Standort für unsere Veranstaltung. Wir freuen uns, dass diese gute Beziehung im kommenden Jahr nun eine Fortsetzung findet. Wir kommen gerne nach Kassel zurück!“ 

Die Bedeutung des Fachkongresses für den deutschsprachigen Raum spiegelt sich auch in den Teilnehmerzahlen wider: Regelmäßig sind rund 3.000 registrierte Fachbesucher aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland zu Gast auf der FUSS. 

„Kassel bietet eine hervorragende Infrastruktur für Kongress-Veranstaltungen und dazu ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis“, kommentiert Andreas Bilo, Geschäftsführer Kassel Marketing GmbH. „Dies schätzen neue und langjährige Kunden des Kongress Palais gleichermaßen.“ 

Weitere Informationen zum Deutschen Verband für Podologie (ZFD) e. V. finden Sie unter: www.podo-deutschland.de.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte den DatenschutzbestimmungenOK