Logo: Kassel Logo: Kongress Palais

Connichi im Kongress Palais Kassel

Auch in diesem Jahr konnten sich die zumeist jungen Besucher auf ein vielfältiges Programm rund um die japanische Comic-Kultur freuen – mit Workshops, einem großen Mangamarkt mit mehr als 80 Ausstellern auf vier Ebenen, prominenten Ehrengästen sowie zahlreichen Auftritten von Showgruppen und angesagten Musik-Acts.

Bunte Kostüme und neuer Besucherrekord: 16. Connichi im Kongress Palais Kassel

Deutschlands größte Anime- und Mangamesse Connichi zieht Jahr für Jahr tausende Fans der japanischen Comic- und Jugendkultur nach Kassel – und das bereits seit 2003. Zur 16. Auflage des Events, das ausschließlich ehrenamtlich organisiert wird, gab es wieder einen neuen Besucherrekord: Rund 27.000 Fans – viele von ihnen in farbenfrohen Kostümen – bevölkerten vom 7. bis 9. September das Kongress Palais, das angrenzende H4-Hotel sowie den gegenüberliegenden Stadthallengarten. Damit waren die Besucherkapazitäten des Kongress Palais zeitweise komplett ausgelastet, sodass keine weiteren Tagestickets mehr verkauft wurden. 

Auch in diesem Jahr konnten sich die zumeist jungen Besucher auf ein vielfältiges Programm rund um die japanische Comic-Kultur freuen – mit Workshops, einem großen Mangamarkt mit mehr als 80 Ausstellern auf vier Ebenen, prominenten Ehrengästen sowie zahlreichen Auftritten von Showgruppen und angesagten Musik-Acts. Außerdem boten tägliche Cosplay-Wettbewerbe den Teilnehmern Gelegenheit, ihre fantasievollen Kostüme dem Publikum zu präsentieren. Ein weiterer Höhepunkt der Connichi ist seit einigen Jahren das Matsuri im Innenhof des Kongress Palais – ein japanisches Straßenfest, das von einem abschließenden Feuerwerk gekrönt wird. 

Ein Event von Fans für Fans

Die Connichi ist Deutschlands größte Veranstaltung zum Thema Manga und Anime, die ausschließlich ehrenamtlich von Fans für Fans organisiert wird. Sie fand in diesem Jahr bereits zum 16. Mal im Kongress Palais statt und wird auch 2019 wieder nach Kassel kommen. Entsprechende Verträge sind schon seit längerem unter Dach und Fach. 

Schon seit 15 Jahren im Kongress Palais

Dass die Veranstalter Kassel und dem Kongress Palais nun schon seit 2003 die Treue halten, hat viele Gründe – angefangen bei der erstklassigen Unterstützung des Veranstalters durch die erfahrene Projektleiterin Nicoletta Waskowiak, die die Veranstaltung seit Anfang an betreut. Mit persönlichem Einsatz, Verantwortungsbewusstsein und überragendem Know-how trägt sie dazu bei, dass die Veranstaltung immer wieder zum Erfolg wird. 

Weitere Argumente für das Kongress Palais sind die Infrastruktur (Hotels, öffentlicher Nahverkehr und Services) über die optimale Erreichbarkeit Kassels bis hin zur Event-Loacation selbst: Denn mit seinem flexiblen Raumangebot mit verschiedensten Innen- und Außenflächen sowie einer modernen technischen Ausstattung bietet das Kongress Palais beste Bedingungen für komplexe Veranstaltungen wie die Connichi. 

Doch auch Kassel selbst hat die Verantwortlichen von Animexx – Verein für Fans japanischer Zeichenkunst und Kultur - von Anfang an überzeugt, da Kassel auch dank der documenta eine weltoffene Stadt ist, die ideale Rahmenbedingungen für dieses sicherlich ungewöhnliche Event bietet. Seine Mitglieder organisieren die Connichi seit 2003 Jahr für Jahr auf ehrenamtlicher Basis. „Das spürt man auch an den vielen positiven Reaktionen der Menschen in Kassel, die der Leidenschaft für die Anime- und Mangakultur immer wieder mit viel Offenheit und Neugier begegnen“, berichtet Andreas Bilo, Geschäftsführer der Kassel Marketing GmbH. 

Auch Oliver Höppner, Leiter des Kongress Palais, zieht ein positives Resümee: „Wir freuen uns, mit der Connichi ein unkonventionelle und farbenfrohes Event bei uns zu Gast zu haben, das sich zu einem wichtigen Kulturtermin in Kassels Jahreskalender entwickelt hat“. Und er ergänzt: „Besonders spannend war es für uns, das enorme Wachstum der Messe in den vergangenen 15 Jahren mitzuerleben und das immer größer werdende Event gemeinsam mit den Veranstaltern kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir wünschen der Connichi weiterhin viel Erfolg und freuen uns bereits jetzt auf die nächste Auflage der Veranstaltung im kommenden Jahr.“

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren