Logo: Kassel Logo: Kongress Palais

Hier ist Kultur zu Hause: Die Veranstaltungs-Highlights der neuen Saison

Kasseler Musiktage

„Wann singst du?“ – so lautet das Motto der diesjährigen Kasseler Musiktage vom 25. Oktober bis 4. November. Im Mittelpunkt des Festivals stehen die vielen verschiedenen Formen von Gesang, die für Musik aus unterschiedlichsten Kulturen und Epochen eine zentrale Bedeutung haben. Wir freuen uns, zum Eröffnungskonzert am 25.10. mit Valer Sabadus einen der weltweit begehrtesten Countertenöre im Kongress Palais begrüßen zu können. Am 3. November ist dann im Rahmen der Kasseler Musiktage das hr-Sinfonieorchester mit dem Star-Oboisten François Leleux im Kongress Palais zu Gast.

European Outdoor Film Tour

Zu einer Expedition in die wildesten und schönsten Landschaften der Erde lädt am 5. November 2018 die European Outdoor Film Tour ein. Präsentiert werden im Kongress Palais die acht besten Outdoorsport- und Abenteuerfilme des Jahres. Freuen Sie sich auf spektakuläre Bilder und begleiten Sie Mountainbiker, Paraglider oder Snowboarder auf ihren einzigartigen Touren.


Gentleman

Am 22. November steht ein wahrer Gentleman im Kongress Palais auf der Bühne und wird den Kasseler Herbst mit heißen Reggae-Rhythmen erfüllen.

Der in Osnabrück geborene Künstler nennt Jamaika seine zweite Heimat und präsentiert in Kassel sein aktuelles Best-Of-Album „The Selection“. 


Symphonic Rock in Concert

Mit Ihrem Programm „Symphonic Rock In Concert“ bietet die Neue Philharmonie Frankfurt eine grandiose Show, in der Welthits und Klassiker der Rockmusik im symphonischen Gewand dargeboten werden. Das 50-köpfige Orchester wird begleitet von einem Rock-Quartett, drei Gesangssolisten sowie einem Background-Ensemble – freuen Sie sich auf einen so voluminösen wie differenzierten Breitwandsound, der Songs wie „Bohemian Rhapsody“ (Queen), „Kashmir“ (Led Zeppelin) und viele andere zu einem ganz besonderen Klangerlebnis macht.

Katrin Bauerfeind

Am 1. Dezember lädt Katrin Bauerfeind im Kongress Palais zu einem unterhaltsamen Abend im Zeichen der Liebe ein. Dabei widmet sie sich den unglaublich komischen Seiten dieses Gefühls und fragt sich, wo die Liebe herkommt, wo sie hingeht, wenn sie weg ist, wie man sie findet, verliert und wiederfindet, und was es überhaupt damit auf sich hat.

Der Nussknacker – Da Rookies

„Klassik trifft auf Breakdance“ heißt es am 16. Dezember, wenn die international bekannte Breakdance-Crew Da Rookies den „Nussknacker“ von Peter Tschaikowsky auf völlig neue Weise präsentiert. Eine spektakuläre Show, die bereits auf vielen Bühnen der Welt erfolgreich präsentiert wurde – jetzt endlich auch im Kongress Palais Kassel zu sehen!

12 Tenors

Was in der wohl aufregendsten Stimmlage des männlichen Gesangs für ein Potenzial steckt, zeigen THE 12 TENORS am 21. Dezember im Kongress Palais auf eindrucksvolle Weise. Die weltweit erfolgreiche Produktion ist zurück mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show, die auch in China und Japan schon das Publikum zu Begeisterungsstürmen hingerissen hat.

Ralf Schmitz

Für einen urkomischen Start ins neue Jahr sorgt am 17. Januar 2018 Comedian Ralf Schmitz mit seinem neuen Programm „Schmitzeljagd“. Freuen Sie sich darauf, wie der bekannte Entertainer sich auf ganz eigene Weise mit dem Abenteuer Leben auseinandersetzt und sein Publikum dabei von Lachsalve zu Lachsalve jagt …

Paul Panzer

Weil Lachen so gesund ist, steht bereits drei Tage nach Ralf Schmitz der nächste Comedy-Star im Kongress Palais auf der Bühne: Am 20. Januar 2019 sucht Paul Panzer in seinem neuen Programm das Glück – an seltsamen Orten, in merkwürdigen Begebenheiten und nicht zuletzt bei sich selbst.

Helmut Lotti

Nach seinem erfolgreichen Comeback im Jahr 2016 begeistert Helmut Lotti wieder auf zahlreichen Konzerten sein Publikum mit Musik, die erfolgreich sämtliche Genre- und Kulturgrenzen überwindet. Am 16. Februar 2019 ist der mit zwei ECHO-Awards ausgezeichnete Star mit seinem Golden Symphonic Orchestra im Kongress Palais zu Gast.

Dr. Eckhardt von Hirschhausen

Und wieder einmal ist es Zeit für eine ganz besondere „Sprechstunde“ in Kassel: Unter dem Titel „Endlich“ widmet sich der Doktor der Nation am 2. April 2019 nach Glück, Liebe und Wundern nun dem größten Thema unserer Zeit: der Zeit!

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren