Logo: Kassel Logo: Kongress Palais

INLINE Kongress 2018

@ Kassel Marketing GmbH

INLINE Kongress 2018:
Kompromisslos.Gemeinsam.Erfolgreich

Am 10./11.11.2018 fand in Kassel der INLINE Kongress mit 1.600 Teilnehmern und erstmals unter der Leitung von INLINE CEO Stephan Pfitzenmeier  statt. Das Motto lautete „Kompromisslos“.  Das Eventhighlight überzeugte durch ein extrem vielfältiges und hochkarätiges Angebot und zeichnete sich aus durch einen transparenten Dialog und Kompetenzaustausch auf Augenhöhe.
Kompromisslos die Einstellung zur Veränderung, die man mutig und achtsam im Sinne von INLINE/INJOY und damit im Sinne aller Kunden mit ganzer Kraft vorantreibt.
Zum ersten Mal war der Kongress für alle Interessierten geöffnet.

Opening der Superlative

Stephan Pfitzenmeier begrüßte im Rahmen eines atemberaubenden Openings die Veranstaltung und wurde dabei von einer heißen Feuershow und einer spektakulären Skater-Performance sowie wunderbaren Gästen begleitet.  Gemeinsam mit den Gästen Dr. Kurt Mosetter, Sophia Thiel, Achim Sam, Jörg Löhr und Andreas Heuchert diskutierte Stephan Pfitzenmeier im Bühnentalk zu den Themen Muskeltraining, Ernährung sowie mentale Fitness.
Er kündigte für den Kongress und die INLINE Zukunft zahlreiche Neuerung, strategische Allianzen und Fokusthemen an, die sich in den anschließenden Vorträgen widerspiegelten. Schwerpunkte stellten vor allem das neue INLINE Kompass System (IKS) sowie für die INJOY Franchisepartner die INJOY Trainings-und Ernährungsformel dar.

Reichhaltiges Programm, bekannte Namen

Ein hochkarätiges Line-Up mit dem Who-is-Who der Speakerszene kombiniert mit den beliebtesten INLINE Referenten und Presentern bewies erneut, dass INLINE ein herausragendes Gespür für erstklassige Event-Programme hat und die Besten der Szene für sich gewinnen kann. An zwei Kongresstagen konnten die Teilnehmer aus einem umfangreichen Programm mit 100 Workshops, Kursen und Vorträgen wählen. Im Fokus stehen dabei immer die Bedürfnisse der Studios und so bot die Vielfalt an Disziplinen und Themen erneut Input für unterschiedlichen Positionen einer Fitnessanlage von Vertrieb, über Trainingslehre bis zum Persönlichkeits- und Erfolgstraining.
Die bekannte Fitnessinfluencerin Sophia Thiel und Food-Comedian Achim Sam begrüßten die Teilnehmer bereits im Opening und standen u.a. beim Meet & Greet am INLINE Stand für Fragen und Fotos zur Verfügung.

Mit INLINE in die Fitnesszukunft

Das INLINE Kompass System (IKS) wurde erstmalig im Rahmen des INLINE Kongresses vorgestellt. Die Anlayse und Optimierung von Ablauf-und Arbeitsprozessen sowie eine kontinuierliche Potenzialanalyse stehen neben Marketing und Vertrieb im Zentrum des Strategieprozesses, der allen INLINE und INJOY Kunden ab 2019 im Rahmen der INLINE Beratung zur Verfügung steht wird.

Strategische Partnerschaften

Für das neue Jahr plant INLINE/INJOY vielversprechende Partnerschaften, z.B. mit myline, dem führenden Ernährungsexperten, dem BGM-Anbieter qualitrain und Tasty Table by bofrost. Die weltweit einzigartige Kooperation mit Les Mills wurde bereits in 2018 geschlossen und wird seitdem aktiv und partnerschaftlich erfolgreich gelebt.
 
Außerdem stellten die Innenraumdesigner und Architekten Dustin Kuhl (fifty&fifty) und Siegmund Dumm (Brust & Partner) völlig neue, atmosphärische Raumbuchlösungen für INLINE und INJOY vor.

Training und Ernährung auf Augenhöhe

Die INJOY Trainings- und Ernährungsformel feierte Premiere im Rahmen des INLINE Kongress. Dabei handelt es sich um einen ganzheitlichenAnsatz, der alle Komponenten, wie Training, Ernährung und Psychohygiene, eines modernen Trainings miteinander verbindet und durch Digitalisierungeine 360° Betreuung sicherstellt.
Das Trainingskonzept geht individuellauf die Motivlage des Mitgliedes ein, passt sich dem Fortschritt des Mitgliedes an, bleibt aber zu jeder Zeit leicht verständlich und hat einen hohen Motivationsfaktor.
Darüber hinaus ist das Programm trotz hoher Praxisorientierung wissenschaftlich fundiert. Der wisseschaftliche Beirat von INJOY konzipierte den neuen Ansatz. Zu dem Wissenschaftler-Team zählt u.a. Dr. med. Kurt Mosetter (Begründer der Myoreflextherapie).

Strategische Erfolgspositionen und Ausblick

„Der INLINE Kongress 2018 „war“ kompromisslos, weil INLINE wieder die Spitzenposition einnehmen will, weil dazu Veränderungen nötig sind und weil wir mit den Themen Muskeltraining, Ernährung und mentale Fitness neue, innovative Wege gehen werden“, so Stephan Pfitzenmeier zusammenfassend.
 
Inhaltlich bedeutet das für alle Kunden, dass mit dem INLINE Kompass System die persönliche Beratung spürbar optimiert wird. Neue Trainings- und Ernährungsprogramme zu einer höheren Kundenbindung führen und Neukunden über unterschiedliche analoge und digitale Marketingkampagnen gewonnen werden. Die Sales Force wird neu und zeitgemäß definiert und durch die INLINE Akademie und den INJOY Campus kann eine durchgängig hohe Mitarbeiterqualifikation gewährleistet werden.
 
„Die Definition der Fitnessbranche als rein stationärer Markt ist vorbei. Wir müssen unsere bestehenden Programme durch digitale Ansätze ergänzen und damit unsere Kunden noch enger an uns binden. Das Training endet nicht mehr an der Studiotür. Natürlich brauchen wir weiterhin nachhaltige Trainingsprogramme im Studio, aber auch ergänzende, individuelle Konzepte für daheim und am Arbeitsplatz“, so Stephan Pfitzenmeier abschließend.
 
In Kürze werden die Eventdetails für 2019 bekanntgegeben.

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren