Logo: Kassel Logo: Kongress Palais
U

Unser Plus an Nachhaltigkeit

Ganz gleich, ob Sie eine nachhaltige Veranstaltung planen oder den CO2-Footprint Ihrer Veranstaltung verringern möchten: Das Kassel Kongress Palais als Tagungslocation liegt einfach nahe.

Nachhaltiges Handeln ist ein Prozess, für den wir bewusst Verantwortung übernehmen. Was uns antreibt ist die Vision, nicht bloß Zuschauer zu sein, wenn die Welt sich verändert. Aus diesem Grund haben wir Nachhaltigkeit und die Balance von ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten zum festen Bestandteil unseres Unternehmensleitbilds gemacht. Ganzheitlichkeit spielt in unserer Nachhaltigkeitsstrategie eine entscheidende Rolle. Wir bieten Ihnen ein Plus an Nachhaltigkeit für Ihr Event in Kassel.


Veranstaltungshaus mit dem Plus an Nachhaltigkeit

Wir sind stolz darauf, schon jetzt viele wichtige Ziele erreicht zu haben: weniger Abfall dank klarem Abfallmanagement, Einsatz von Ökostrom, LED-Leuchtmittel, energieeffiziente Heizung und Klimatisierung. Denn für uns ist Sustainability mehr als ein Megatrend – es ist unsere Zukunft.


Kompetente Nachhaltigkeitsberatung

Bei unserem auf das Thema geschulten und sensibilisierten Team sind Sie in besten Händen. Von der grundlegenden Planung, optimales Catering bis hin zu Tipps zur nachhaltigen Durchführung Ihrer Veranstaltung stehen Ihnen unsere Projektleiter*innen mit jeder Menge Erfahrung und Engagement zur Seite.


Nachhaltige Tagungsdestination Kassel

Ob Hotels, Caterer, Technikdienstleister, Messebauer oder Anbieter von Rahmenprogrammen: Die MICE-Destination Kassel ist in Sachen Nachhaltigkeit bestens aufgestellt. Und das Kongress Palais ist in der lokalen Branche perfekt vernetzt. Ideale Bedingungen also, um komplett klimaneutrale oder nachhaltigkeitsorientierte Veranstaltungen bei uns im Haus zu realisieren.

Großer Erfolg, kleiner CO2-Footprint

Immer mehr Tagungsentscheider*innen legen Wert darauf, ihre Veranstaltung möglichst umwelt- und klimaschonend durchzuführen. Deshalb wird auch die Lage der MICE-Destination immer wichtiger: Denn eine kurze An- und Abreise – am besten per Bahn mit dem CO2-neutralen Kongressticket – beeinflusst die Kennzahlen des CO2-Verbrauchs spürbar. Wenn Sie beispielsweise einen Kongress mit 500 Personen in Kassel planen – also im Mittelpunkt der Republik – können Sie bis zu 35 Prozent an CO2-Emissionen für die An- und Abreise sparen. Einfach, weil die Lage stimmt. Eine Modellrechnung dazu finden Sie auf der Website des Kassel Convention Bureau.


Mit der zentralen Lage ist eine klimafreundliche Anreise zu Ihrer Veranstaltung aus ganz Deutschland einfach naheliegend. Mit unserem Kongress-Ticket können Sie beim Bahn fahren zusätzlich noch Geld sparen.

Wir achten streng auf eine nachhaltige Nutzung von bestehenden Ressourcen. Durch eine detaillierte Planung gewährleisten wir einen besonders energieeffizienten Ablauf Ihrer Veranstaltung.

Das Kassel Kongress Palais steht für Offenheit. Daher besteht selbstverständlich im gesamten Haus Barrierefreiheit. Darüberhinaus engagieren wir uns in sozialen Projekten und bieten ein offenes Umfeld zum gegenseitigen Austausch.

Gemeinsam mit unserem langjährigen Catering-Partner „Gaumenfreund“ erarbeiten wir für Sie besonders nachhaltige Food-Konzepte. Regionale und saisonale Produkte schmecken vor diesem Hintergrund gleich nochmal so lecker.

Ein strukturiertes und nutzerfreundliches Abfallmanagementsystem macht Mülltrennung im Kongress Palais spielend einfach. Und hinter den Kulissen vermeiden wir das Anfallen von jeglichen, unnötigen Abfällen.

Global denken, lokal handeln: Bei der Auswahl unserer Lieferanten und Dienstleister sind wir eng mit der Region verbunden. Das ist besonders effizient und verbessert die Nachhaltigkeitsbilanz von Veranstaltungen im Kongress Palais.

Wieviel CO2 verbrauchen wir eigentlich?

Um festzustellen, welche Menge an CO2 ein Teilnehmer Ihrer Veranstaltung wirklich verursacht, sind viele unterschiedliche Faktoren zu berücksichtigen. Für einen Überblick haben wir für Sie unterschiedliche Veranstaltungsarten und -größen durchleuchtet und den CO2-Verbrauch bei Veranstaltungen im Kassel Kongress Palais kalkuliert.

  • Tagung (2 Tage) mit 350 Personen
  • 3-tägiger Kongress mit 1.000 Personen/Tag
  • Galaabend mit 500 Personen
  • Konzert mit 2.950 Personen
  • 2-tägige Fachmesse (800 Besucher/Tag)
26,44 kg CO2 i

Kalkulationsannahmen

  • Kolonnadenflügel 1.831 m²
  • 5,23 m² pro Person
  • Hoher Stromverbrauch
  • Fernwärme-Mix
  • Nationale Teilnehmer
  • Anreise mit PKW im Schnitt 1,5 Personen Umkreis 100 km
  • Anreise Fernzug D 200 Personen ca. 250 km
  • Keine Fluganreise
  • Druckerzeugnisse 5 kg (Broschüren)
  • Büropapier 2 kg
  • Mischkost, konventionell, Standard 700 Portionen
  • Essenszubereitung 700 Portionen
  • Übernachtungen 350

CO2-Ausstoß für die gesamte Veranstaltung: 9.256,37 kg CO2

je Teilnehmer

16,89 kg CO2 i

Kalkulationsannahmen

  • Gesamtfläche Kongress Palais 7.107 m²
  • 7,11 m² pro Person
  • Hoher Stromverbrauch
  • Fernwärme-Mix
  • Internationale Teilnehmer
  • Anreise mit PKW im Schnitt 1,5 Personen Umkreis 317 km
  • Anreise Fernzug D 500 Personen ca. 317 km
  • Flugreisen 20
  • Druckerzeugnisse 20 kg (Broschüren)
  • Büropapier 5 kg
  • Mischkost, konventionell, Standard 3.000 Portionen
  • Essenszubereitung 3.000 Portionen
  • Übernachtungen 2.200

CO2-Ausstoß für die gesamte Veranstaltung: 50.672,64 kg CO2

je Teilnehmer

21,58 kg CO2 i

Kalkulationsannahmen

  • Festsaal mit Bankettsaal, Große Wandelhalle, Vestibül, Haupthalle: 2.226 m²
  • 4,45 ² pro Person
  • Hoher Stromverbrauch
  • Fernwärme-Mix
  • Nationale Teilnehmer
  • Anreise mit PKW im Schnitt 1,5 Personen Umkreis 150 km
  • Anreise Fernzug D 275 Personen ca. 317 km
  • Keine Flugreise
  • Keine Druckerzeugnisse
  • Büropapier 1 kg
  • Mischkost, konventionell, Standard 500 Portionen
  • Essenszubereitung 500 Portionen
  • Übernachtungen 500

CO2-Ausstoß für die gesamte Veranstaltung: 10.791,72 kg CO2

je Teilnehmer

2,34 kg CO2 i

Kalkulationsannahmen

  • Festsaal mit Bankettsaal, Empore, Bühne, Gesellschaftssaal, Große Wandelhalle, Gartenwandelhalle, E2: 3.787 m²
  • 1,28 m² pro Person
  • Hoher Stromverbrauch
  • Fernwärme-Mix
  • Regionale Teilnehmer
  • Anreise mit PKW im Schnitt 3 Personen Umkreis 100 km
  • Anreise Fernzug D 275 Personen ca. 150 km
  • Keine Flugreise
  • Keine Druckerzeugnisse
  • Büropapier 1 kg
  • Snack, konventionell, Standard 1.000 Portionen
  • Essenszubereitung 1.000 Portionen
  • Übernachtungen 250

CO2-Ausstoß für die gesamte Veranstaltung: 6.927,51 kg CO2

je Teilnehmer

6,97 kg CO2 i

Kalkulationsannahmen

  • Festsaal mit Bankettsaal, Gesellschaftssaal, Blauer Saal, Große Wandelhalle, Gartenwandelhalle, E2, Kolonnadenflügel: 5.447 m²
  • 6,81 m² pro Person
  • Hoher Stromverbrauch
  • Fernwärme-Mix
  • Nationale Teilnehmer
  • Anreise mit PKW im Schnitt 1,5 Personen Umkreis 250 km
  • Anreise Fernzug D 500 Personen ca. 317 km
  • Keine Flugreise
  • Druckerzeugnisse 10 kg (Broschüren)
  • Büropapier 3 kg
  • Snack, konventionell, Standard 1.600 Portionen
  • Essenszubereitung 1.600 Portionen
  • Übernachtungen 300

CO2-Ausstoß für die gesamte Veranstaltung: 11.160,16 kg CO2

je Teilnehmer

Wenn Sie den CO2-Verbrauch Ihres Events noch genauer unter die Lupe nehmen möchten,
können wir Ihnen diese Links empfehlen:


Umweltmobilcheck der Deutschen BahnCO2-Rechner des Umweltbundesamts

Ihr Beitrag für Nachhaltigkeit

Mit unseren Partnern vom Kassel Convention Bureau setzen Sie ein grünes Statement bei Ihrer nächsten Veranstaltung im Kongress Palais. So verringern Sie den CO2-Footprint genau dort, wo er entsteht. Und nicht nur das: Zugleich machen Sie Ihr Engagement für Nachhaltigkeit bei den Teilnehmenden und in der Öffentlichkeit sichtbar.


Gemeinsam für mehr Morgen

Bei der Planung und Durchführung stehen Ihnen unsere Projektleiter*innen gerne zur Seite – mit jeder Menge Erfahrung und Engagement. In der individuellen Planung Ihrer Veranstaltung ist stets der „Leitfaden für die nachhaltige Organisation von Veranstaltungen“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) richtungsweisend. Eine gute Orientierung und Grundlagen für Ihre nachhaltige Veranstaltung. Darüberhinaus ist uns die kontinuierliche Mitarbeiterentwicklung durch Schulungen besonders wichtig. Damit sind unsere Projektleiter*innen immer up-to-date und kennen jeden Trend für nachhaltige Veranstaltungen.

Nutzen Sie unsere Nachhaltigkeitsberatung und lesen Sie die besten Tipps in unserer Checkliste!

  • Hohe Inhouse-Kompetenz rund um nachhaltige Veranstaltungen
  • Umfassende Beratung von der Planung bis zur Durchführung Ihres Events
  • Von der Projektleitung, der Veranstaltungstechnik bis hin zu externen Dienstleistern – wir arbeiten Hand in Hand mit Ihnen zusammen

Wir ermöglichen nachhaltige Erlebnisse

Wir übernehmen Fairantwortung

Schon seit fast 10 Jahren bekennen wir uns mit dem Kodex „fairpflichtet“ zu unserer unternehmerischen Verantwortung für mehr Nachhaltigkeit. Die darin festgeschriebenen Leitlinien zielen darauf ab, eine ausgewogene Balance zwischen ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten zu erreichen. Ein Anspruch, der unser tägliches Handeln bestimmt – jetzt und in Zukunft. Übrigens wurde „fairpflichtet“ vom German Convention Bureau e.V. (GCB) und vom Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC) ins Leben gerufen. Als teilnehmendes Veranstaltungshaus berichtet das Kassel Kongress Palais regelmäßig über den Fortschritt in Sachen Nachhaltigkeit.


Ihr persönlicher Sparringspartner:
Kassel Convention Bureau

Die documenta-Stadt Kassel zählt zu den grünsten Großstädten Deutschlands – und das dürfen Sie ruhig wörtlich nehmen. Denn nicht nur die malerische Karlsaue, der UNESCO-gekrönte Bergpark Wilhelmshöhe und die unzähligen Parkanlagen und Gärten lassen grüne Herzen höher schlagen. Auch das Engagement in Sachen Nachhaltigkeit seitens Politik, Gesellschaft und Forschungseinrichtungen zeichnet Kassel aus. So hat die Stadt den Kohleausstieg bis zum Jahr 2025 beschlossen und will bis 2030 klimaneutral werden. Die hohe Branchenkompetenz lässt sich an der regional ansässigen SMA Solar Technology AG, dem Kompetenznetzwerk deENet oder dem Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik ablesen.

Gerne berät Sie das Team des Kassel Convention Bureau rund um Technical Visits, die Ihr nachhaltiges Event im Kassel Kongress Palais abrunden können, und stellt Kontakte zu nachhaltig agierenden MICE-Dienstleistern her.

Einwilligung zur Nutzung von GoogleMaps.
Unter „Datenschutz“ können Sie diese Einstellung jederzeit anpassen.

GoogleMaps-Karte anzeigen