Logo: Kassel Logo: Kongress Palais

Noch mehr Sicherheit für unsere Gäste:
luca App auch im Kassel Kongress Palais

Kontakte mit infizierten Personen zuverlässig erkennen und Infektionsketten unterbrechen: Das sind die Ziele der neuen luca App, die ab sofort auch im Kassel Kongress Palais zum Einsatz kommt. Sie ermöglicht die digitale, verschlüsselte Kontaktpersonen-Nachverfolgung per Smartphone und wird die handschriftliche Datenerfassung beim Betreten einer Location voraussichtlich schon bald ablösen. Die App funktioniert wie ein digitales „Kontakt-Tagebuch“ und ermöglicht eine schnelle Benachrichtigung von Veranstaltungsbesuchern, die Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person hatten.

Zu den entscheidenden Vorteilen der App zählt neben der einfachen und zeitsparenden Nutzung auch die hohe Datensicherheit: Die beim Check-in per QR-Code übertragenen Kontaktdaten werden zweifach verschlüsselt, auf einem zertifizierten deutschen Server gespeichert und spätestens nach 30 Tagen gelöscht. Entschlüsselt werden kann der Datensatz ausschließlich durch das zuständige Kasseler Gesundheitsamt – weder der Veranstalter noch das Kongress Palais können auf die Kontaktdaten zugreifen.

Schnelle Information der Veranstaltungsbesucher

Sollte bei Veranstaltungsbesucher*innen nach dem Aufenthalt im Kongress Palais eine Infektion festgestellt werden, können die Betroffenen ihre Kontakthistorie aus der luca App auf freiwilliger Basis mit dem Gesundheitsamt teilen. Dieses bittet dann uns als registrierte Location um die Freigabe der am Veranstaltungstag übertragenen Check-ins im luca-System. Wenn die Freigabe erfolgt ist, kann nur das Gesundheitsamt die Daten entschlüsseln und dann die betreffenden Kontaktpersonen informieren.

„Wir freuen uns, Veranstaltern und Besuchern zukünftig ein datenschutzkonformes System zur Kontaktpersonen-Nachverfolgung anbieten zu können“, sagt hierzu Oliver Höppner, Bereichsleiter bei Kassel Marketing und zuständig für das Kongress Palais. „Damit können wir unseren Gästen noch mehr Sicherheit bieten und gemeinsam dazu beitragen, die dritte Infektionswelle hoffentlich schon bald hinter uns zu lassen!“

Kostenlos erhältlich ist die luca APP für Endgeräte mit den Betriebssystemen Android ab Version 5.0 bzw. iOS ab Version 12.0 in den jeweiligen App-Stores. Wer kein kompatibles Gerät besitzt, kann alternativ auch über den Eintrag in einem Kontaktformular bei uns einchecken.