Logo: Kassel Logo: Kongress Palais

Tagungen und Kongresse im Herzen von Deutschland

Wer in Kassel tagt, ist mittendrin, und das gleich in mehrfacher Hinsicht. So ist Kassel durch seine zentrale Lage in Deutschland und Europa aus allen Richtungen schnell zu erreichen. Mittendrin im Geschehen sind Sie bei uns auch in Sachen Kunst und Kultur: Zwei Welterbe-Titel der UNESCO, die Weltkunstausstellung documenta und Deutschlands dritthöchste Museumsdichte sind nur einige der kulturellen Highlights, mit denen Kassel seine Besucher fasziniert.

Im Zusammenspiel mit zahlreichen attraktiven Event-Locations bietet Kassel Ihnen damit beste Voraussetzungen, Ihre Veranstaltung durch stilvolle Rahmenprogramme abzurunden. Im Mittelpunkt schließlich stehen Sie in Kassel auch, was Service und Gastfreundschaft angeht – von der Planung und Organisation Ihres Events über eine erstklassige Hotellandschaft bis hin zu exzellenten gastronomischen Angeboten. Willkommen also in Kassel – Ihrer besonderen Tagungsdestination im Herzen von Deutschland!

  • Bergpark
    Wilhelmshöhe
  • Grimmwelt
    und Museen
  • documenta

Welterbe mit Panoramablick

Mit einer Größe von rund 350 Fußballfeldern ist der Bergpark Wilhelmshöhe der größte seiner Art in Europa und begeistert Besucher immer wieder mit seinen Attraktionen: An der Spitze thront Kassels Wahrzeichen, das faszinierende Herkules-Monument. Von hier aus ergießen sich die prachtvollen barocken Wasserspiele bis zum Schloss Wilhelmshöhe, wo das sprudelnde Nass zu einer über 50 Meter hohen Fontäne aufsteigt. Seit 2013 gehört der Bergpark zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel für attraktive Rahmenprogramme.

Märchenhafte Museumsvielfalt

Das zweite Kasseler Welterbe – die Handexemplare von Grimms Kinder- und Hausmärchen – können in der GRIMMWELT auf dem Weinberg bewundert werden. Sie wurde vom britischen Guardian zu einem der zehn besten neuen Museen der Welt gekürt. Und auch sonst lädt Kassels vielfältige Museumslandschaft zu spannenden Entdeckungsreisen ein – von der Gemäldegalerie Alte Meister im Schloss Wilhelmshöhe bis hin zum Museum für Sepulkralkultur. Gleichzeitig bietet Kassel einen hohen Szenefaktor mit Galerien und Kreativ-Hotspots, die ebenfalls einen Besuch wert sind.

Kunst und Kultur von Weltrang

Alle fünf Jahre findet in Kassel die documenta statt, die als weltweit bedeutendste Ausstellung zeitgenössischer Kunst gilt. Ins Leben gerufen wurde sie 1955 durch den Künstler und Designer Arnold Bode. Seitdem hat sie im Kasseler Stadtbild zahlreiche Spuren hinterlassen – mit faszinierenden Außenwerken wie dem „Himmelsstürmer“ oder der „Landschaft im Dia“. Für stilvolle abendliche Events bietet die documenta-Halle in der Kasseler City einen attraktiven Rahmen.

Hier fühlt man sich wie zu Hause

So startet man gut erholt in den Tag: In Kassel erwarten Sie über 2.800 Hotelzimmer für jedes Budget und jeden Anspruch, vom familiengeführten Hotel bis hin zur Vier-Sterne-Unterkunft. Sie alle sind vom Kongress Palais aus gut mit dem ÖPNV erreichbar – mit dem Kongress-Ticket sogar kostenlos, denn es bietet Veranstaltungsteilnehmern freie Fahrt mit Bus und Bahn.

In naher Umgebung des Kassel Kongress Palais finden Sie eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Bei der Suche und Buchung einer Unterkunft hilft Ihnen das Booking-Team von Kassel Marketing gerne weiter: T +49 561 7077-07 | booking@kassel-marketing.de

Mit einem Klick ans Ziel

Auf unserer interaktiven Destinationskarte finden Sie zahlreiche Infos für die Planung und Durchführung Ihres Events in Kassel – von Hotelinformationen über Sehenswürdigkeiten und Museen bis hin zur Verkehrsinfrastruktur und weiteren Event-Locations in Kassel und Umgebung.

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren